Bücher

Guck mal! Fühl mal!

Guck mal! Fühl mal!*

Fehlkauf

  • Autorin: Irmgard Eberhard*
  • Kauf: 3 Monate
  • Verwendet ab: Kauf
  • Empfehlung: 50%
  • Anmerkung: Von insgesamt zehn Bilder gibt es nur dieses einzige Stückchen Stoff, was man bei der Blume sieht. Also mit "Fühl mal!" ist hier nicht viel...
    Unsere Tochter hat das Buch zwar trotzdem ganz gerne genutzt (was man an dem Abnutzungsgrad sieht), aber weiterempfehlen würde ich es aus oben genanntem Grund trotzdem nicht.
Mein erstes Gucklochbuch Farben

Mein erstes Gucklochbuch: Farben*

  • Autor: Klaus Bliesener*
  • Kauf: 3 Monate
  • Verwendet ab: 4.Monat
  • Empfehlung: 100%
  • Anmerkung: Unsere Tochter (und wir) mögen dieses Buch sehr. Es hat süße Illustrationen und zu den insgesamt vier Farben (rot, grün, blau, gelb) gibt es jeweils zwei Doppelseiten (= 4 Seiten pro Farbe). Zu jeder Farbe gibt es eine komplett in der jeweiligen Farbe bemalte Seite mit Loch. Danach folgt eine Doppelseite, wo die Dinge nur in dieser einen Farbe auf weißem Untergrund dargestellt werden.
    Mit 2,5 Jahren holt sich unsere Tochter das Buch immer noch hin und wieder aus ihrem Bücherregal (mittlerweile kann sie die Sachen natürlich selbst benennen).
Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab

Weißt du eigentlich, wie lieb ich Dich hab? (mit Stofftier)*

  • Autor: Sam McBratney*
  • Kauf: 4 Monate
  • Verwendet ab: Kauf
  • Empfehlung: 100%
  • Anmerkung: Eine super süße Geschichte mit knuffigen Illustrationen. Ein Klassiker, der in keinem Kinder-Bücherregal fehlen sollte! Wir glauben, dass dieses Buch der Grund ist, warum unsere Tochter so auf Hasen abfährt 😉 Das tolle an dieser Geschenkbox ist der zusätzliche Stoffhase. Dieser ist so klein, dass er problemlos in eine (Männer-)Hosentasche passt. Andere Eltern können bestimmt bestätigen, wie nervig es sein kann, wenn man die großen Stofftiere seines Kindes überall mit hinschleppen muss...irgendwann will das Kind nämlich nicht mehr selbst sein Stofftier tragen und die Eltern sollen dies übernehmen 😛
Mein allerersten Sachen

Meine allerersten Sachen*

  • Autorin: Monika Neubacher-Fesser*
  • Kauf: 5 Monate
  • Verwendet ab: Kauf
  • Empfehlung: 100%
  • Anmerkung: Ein schönes, stabiles Buch, was bei uns sehr viel im Einsatz war und auch gerne zum Ankauen genutzt wurde 😉 Auf der linken Doppelseite werden Dinge abgebildet, die dann auf der rechten Doppelseite im Einsatz gezeigt werden. Es werden auf der linken Seite immer nur 4-5 Dinge abgebildet. Also für Babys ideal, weil die Seiten somit nicht überladen sind.
Mein erstes großes Tier-Fühlbuch

Mein erstes großes Tier-Fühlbuch*

  • Autorin: Sandra Grimm*
  • Kauf: 7 Monate
  • Verwendet ab: Kauf
  • Empfehlung: 100%
  • Anmerkung: Da wir so enttäuscht von dem "Guck mal! Fühl mal!"-Buch (s.o.) waren, haben wir dieses Buch gekauft. Es gibt wirklich sehr viele Fühlbücher, wo es immer nur 1-2 Sachen zum Fühlen gibt (kannst Du selbst mal in einer größeren Bücherei überprüfen). In diesem Buch hingegen gibt es wirklich auf jeder Doppelseite (nicht jedoch jede Einzelseite) etwas zum Fühlen. Deshalb ist dieses Buch das Fühlbuch par excellence.
    P.S.: Auch mit 2,5 Jahren kommt dieses Buch noch zum Einsatz.
Die kleine Raupe Nimmersatt

Die kleine Raupe Nimmersatt*

  • Autor: Eric Carle*
  • Kauf: 9 Monate
  • Verwendet ab: Kauf
  • Empfehlung: 100%
  • Anmerkung: Ich glaube zu diesem Buch muss man nicht viel sagen. Der Kinderbuch-Klassiker schlechthin. Diese Pappbilderbuch-Variante ist ideal für Babys/Kleinkinder.

Hat Dir diese Liste geholfen?
(Klicke auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-/Werbe-/Affiliate-Links. Die (darüber befindlichen) Bilder können ebenfalls Provisions-/Werbe-/Affiliate-Links enthalten. Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Aber Du unterstützt damit unsere Arbeit und wir erhalten eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. So können wir unsere Homepage-Kosten abdecken. Vielen Dank!